AGB´s Disclamer Kontakt Impressum

Disclamer

AGB´s

AGB´s

AGB - Kleingedrucktes - Wichtige Zahlungshinweise

Inhalt:

Banküberweisungen
Abbuchungsauftrag
Kunden ausserhalb der EU
Geschäfts- und Lieferbedingungen
Geschäftsführer
Bestellungen
GeschäftszeitenFernabgabegesetz

Banküberweisungen


Banküberweisungen:
wir teilen bei Bestellung die nötigen Kontodaten per mail oder fax mit.

nach oben

Abbuchungsauftrag

Abbuchungsauftrag

Nur für Kunden in Deutschland möglich.
Bitte schickt uns mit dem unterschriebenen Bestellschein Euer Einverständnis, dass von uns der jeweilige Rechnungsbetrag abgebucht werden darf. Des Weiteren gebt bitte Eure vollständige Bankverbindung (BLZ / Kontonummer und -Inhaber) an.

- Kunden in der EU (Europäische Union)
Falls Ihr in Eurem Land eine eingetragene Firma seid, gebt bei der Bestellung die UST-ID-Nr. an.

nach oben

Kundenausserhalb der EU


Kunden ausserhalb der EU

Für Kunden ausserhalb der EU (Europäischen Union) gelten die Nettopreise.

nach oben

Geschäftsund Lieferbedingen

Geschäfts- und Lieferbedingungen

Herstellung, Lieferung und Bezahlung unserer Produkte erfolgt zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche bei uns ausgehängt, den Bestellformularen beigefügt oder in unseren Auftragsbestätigungen angegeben sind.

nach oben

Geschäftsführer

Geschäftsführer:

Martin Scholl

Im Leisengarten 6 - 76872 Minfeld
Tel 07275/2476 - Fax 07275/913543

Wir übernehmen keinerlei Haftung für körperliche Schäden durch Anbringen oder Benutzen der Artikel.
Die Hebel sind alleinig für Dekozwecke konzipiert, da sie nicht über die Eigenschaften verfügen die beim Gebrauch im Stassenverkehr notwendig sind.
nach oben

Bestellungen

Bestellungen unter

Tel +49-72 75 / 24 76
Fax +49-72 75 / 91 35 43

oder per mail aninfo@histoparts.de


nach oben

Geschäftszeiten

Geschäftszeiten:

Mo.-Fr.:16.30 - 19.30 Uhr

nach oben

Fernabgabegesetz

Sie bestellen ohne Risiko durch Ihr gesetzliches Rückgaberecht gemäß Fernabgabegesetz.


Rücksendeanschrift :

Martin Scholl
Im Leisengarten 6
76872 Minfeld

Bei einem Warenwert unter 40 Euro trägt der Verbraucher die Versandkosten für die Rücksendung der Ware. Unfrei zurückgelieferte Ware wird nicht angenommen. Die Versandkostenerstattung bei einem Warenwert über 40 Euro erfolgt ausschließlich per Banküberweisung. Ein Bankkonto für die Versandkostenerstattung ist deshalb vom Rücksender anzugeben.

Bitte beachten Sie, dass sich die Ware in jedem Fall in einwandfreiem und ungeöffnetem Zustand befinden muss (Bei berechtigten Reklamationen übernehmen wir selbstverständlich immer die Rücksendekosten - auch wenn die Ware geöffnet ist. Setzen Sie sich in diesem Fall jedoch bitte vorher mit uns in Verbindung, sonst können wir die Ware nicht annehmen).

nach oben